Inhalt Links

Login

Login Formular

Loginbox

Loginbox





Die nächsten Spiele

Suche

Suche

Suche

Access Keypad

Alt+0
StartseiteStartseite
Alt+3
Vorherige Seite Vorherige Seite
Alt+6
Inhaltsverzeichnis / Sitemap Inhaltsverzeichnis
Alt+7
Suchfunktion Suchfunktion
Alt+8
Direkt zum Inhalt Direkt zum Inhalt
Alt+9
Kontaktseite Kontaktseite

Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte


15.10.2017 19:00 Hobbyliga: Dicke Henne, fette Suppe - Ranzadriala
28.10.2017 14:30 Damen Kreisliga: Aindling-Gundelfingen-Gosheim
13.11.2017 20:00 Hobbyliga: Ranzadriala - Deiningen
25.11.2017 09:00 Gundelfinger Herbst-Mixed-Turnier
29.11.2017 19:30 Hobbyliga: Alerheim - Ranzadriala
02.12.2017 14:30 Kreisliga-Damen: Heimspieltag - Tapfheim,Marxheim
12.12.2017 19:30 Hobbyliga: Die Wölfe - Ranzadriala
16.12.2017 14:30 Kreisliga-Damen: Biberbach-Inchenhofen-Gundelfingen
27.01.2018 14:30 Kreisliga-Damen Heimspieltag: Marktoffingen-Inchenhofen
17.02.2018 14:30 Kreisliga Damen: Marxheim-Biberbach-Gundelfingen

Dritte Spalte

Komm zum Volleyball in Gundelfingen
Die Volleyballgemeinschaft sucht noch Mitspieler und Mitspielerinnen für alle Mannschaften. Bei Interesse einfach melden.

Jetzt anmelden!

Einladung zum Mixed-Turnier 2017

Am 25.11. findet unser traditionelles
Mixedturnier statt.
Jetzt anmelden!

Inhalt Mitte

Breadcrump Menü

Sie sind hier: volleyball.tv-gundelfingen.de / Mannschaften / Voll am Ball

Hauptinhalt

Voll am Ball - Hobbyliga Gruppe D

Voll am BallZum Saisonabschluss noch ne Niederlage gegen den ungeschlagenen Meister!

 
 Montag, 13.03.2017: Neunter Spieltag in Gundelfingen
 Voll am Ball
 Blockstars  1:3  (18:25, 12:25, 25:18, 19:25)
 
Mit einer Niederlage und dem vierten Tabellenplatz verabschiedet sich die Mannschaft Voll am Ball in die verdiente Ligapause. Dabei zeigte das Team im Kampf gegen den ungeschlagenen Tabellenführer wiedermal seine zwei Gesichter. Zum einen schöne Abwehraktionen mit gutem Aufbauspiel, auf der anderen Seite jedoch auch Chaos und fehlenden Spielwitz. Wenn man jedoch den personellen Wandel dieses Teams in dieser Saison sieht kommt dieses Ergebnis nicht unerwartet, lässt aber für die Zukunft auf erfolgreichere Saisonen hoffen.

 SpielerInnen: Diana, Patrizia, Julia, Max, Peter, Phillipp



 Donnerstag, 16.02.2017: Achter Spieltag in Alerheim
Just do it Alerheim -  Voll am Ball           2:3         (25:23, 17:25, 25:16, 23:25, 10:15)
Voll am Ball kann noch gewinnen: Die Trainingseinheiten haben Früchte getragen und die Einführung eines geordneten Spielsystems zahlt sich aus: Nach einem hartumkämpften Spiel behielt Voll am Ball auch nach einem 1:2 Satzrückstand die Nerven, auch als es Ende des vierten Satzes richtig eng wurde. Der verdiente Lohn: ein klarer Tie-Break und endlich wieder ein Sieg in der Tasche.

SpielerInnen: Diana, Patrizia, Julia, Chris, Jonas, Max, Peter

 Montag, 30.01.2017: Siebenter Spieltag in Gundelfingen
 Voll am Ball
 Der Fels rockt
 0:3  (8:25, 12:25, 18:25)
 
Klares Ergebnis aber doch kein ganz schlechtes Spiel. Das Engagement im ersten Spiel nach der (erfolgreichen) Systemumstellung wurde leider nicht belohnt. Ungenutzt blieben die guten Angriffsschancen um den Gegner unter Druck zu setzen. Eine Reihe von Aufschlagfehlern und immer wiederkehrende Stellungsfehler wurden von den guten gegenerischen Mitttelangreifern sofort ausgenutzt und führten zum deutlichen Spielergebnis.

 SpielerInnen: Chris, Lech, Thorsten, Peter, Julia, Diana, Patricia

 Montag, 08.01.2017: Sechster Spieltag in Gundelfingen
 
 Voll am Ball
 Blockstars  0:3  (8:25, 12:25, 12:25)
 
 SpielerInnen:

 Montag, 12.12.2016: Fünfter Spieltag in Gundelfingen
 Voll am Ball
 Just do it Alerheim
 1:3  (25:19, 18:25, 20:25, 11:25)
 
 SpielerInnen: Thorsten, Lech, Peter, Chris, Patricia, Eva

 Dienstag, 29.11.2016: Vierter Spieltag in Wallerstein
 Der Fels rockt
 Voll am Ball
 3:0  (25:11, 25:14, 25:13)
 
 SpielerInnen:

 Sonntag, 20.11.2016: Dritter Spieltag in Nordendorf
 Blockstars  Voll am Ball
 3:0  (25:14, 25:13, 25:20)
 
 SpielerInnen:

  Donnerstag, 27.10.2016: Zweiter Spieltag in Alerheim
 Just do it Alerheim
 Voll am Ball
 1;3  (25:27, 25:18, 9:25, 20:25)
 In ungewohnter Besetzung , auf Grund verschiedener Verletzungen, holten die Voll am Baller ihren ersten Saisonsieg. Der erste Satz war hart umkämpft, die Führung wechselte hin und her, die Gäste hatten am Ende das glücklichere Ende auf ihrer Seite. Im zweiten Satz wollte hingegen nichts mehr gelingen, der Satz ging verdient an die Gastgeber. In den beiden letzten Sätzen hingegen agierten die Gundelfinger dann sicher und angriffsstark und gewannen folgerichtig Satz und Match.
 SpielerInnen: Chris, Joe, Yvonne, Enrico, Günther, Steffen
Mittwoch, 10.10.2016: Erster Spieltag in Gundelfingen
Voll am Ball
Der Fels rockt
1:3 (25:20, 15:25, 14:25, 23:25)
 
Voll am Ball

 
Patricia, Franziska, Sophie, Thorsten, Diana
Lech, Markus, Christian, Tina



Autor: Enrico -- 23.03.2017 14:58:05


Dieser Artikel wurde bereits 17335 mal angesehen.



Kommentar von RichardSig am 22.8.2017 10:07:50

Kommentar zu Voll am Ball - Hobbyliga Gruppe D

Jerry Lewis Was the Quintessential American Jew - He wanted to believe he was an ordinary American. But his success came from the tension his difference created.

Kommentar von Brianvem am 21.8.2017 9:50:13

Kommentar zu Voll am Ball - Hobbyliga Gruppe D

For decades, Wunsiedel, a German town near the Czech border, has struggled with a parade of unwanted visitors.
It is the birthplace of one of Adolf Hitler’s deputies, a man named Rudolf Hess. And every year, to residents’ chagrin, neo-Nazis marched to his grave site there.

Kommentar von hans huber am 24.1.2014 23:44:04

Kommentar zu Voll am Ball - Hobbyliga Gruppe D- West

Ich verfolge jedes Spiel.
Zeit wirds das sich das Blatt wendet
und die Punkte an euch gehen.

Kommentar zu Voll am Ball - Hobbyliga Gruppe D?

Kommentar schreiben:





Spamschutz

Sind Sie ein Mensch?

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Spamschutz versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, müssen Sie die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter eintragen.

Zugangs-Code für Formular-Übertragung. Neu laden durch Anklicken


.