Inhalt Links

Login

Login Formular

Loginbox

Loginbox




Spiele Hobbyliga

Volleybiber : Zusamfrösche
Gruppe C Nordwest
Freitag, 17.11.2017
(20:25)  (23:25)  (21:25)    (0:3)
Just do it Alerheim : All for One
Gruppe C Südost
Donnerstag, 16.11.2017
(25:21)  (17:25)  (25:21)  (25:18)   (3:1)
Blockbusters : Blockstars
Gruppe C Nordwest
Mittwoch, 15.11.2017
(7:25)  (15:25)  (23:25)    (0:3)
Ranzadrialer : Deininger Haufa
Gruppe B
Montag, 13.11.2017
(14:25)  (25:22)  (13:25)  (22:25)   (1:3)
Oettinger : Sunblocker
Gruppe A
Freitag, 10.11.2017
(25:18)  (25:17)  (17:25)  (25:17)   (3:1)
Jumpertos : Hubschraubären
Gruppe A
Freitag, 10.11.2017
(16:25)  (19:25)  (14:25)    (0:3)
All for One : Der Fels rockt
Gruppe C Südost
Mittwoch, 08.11.2017
(25:19)  (19:25)  (25:16)  (25:20)   (3:1)
Six-Pack Alerheim : Dicke Henne, Fette Suppe
Gruppe B
Mittwoch, 08.11.2017
(25:17)  (25:20)  (25:14)    (3:0)
Volleybiber : Blockbusters
Gruppe C Nordwest
Freitag, 27.10.2017
(25:17)  (25:15)  (25:20)    (3:0)
Zusamfrösche : Blockstars
Gruppe C Nordwest
Donnerstag, 26.10.2017
(25:21)  (25:17)  (25:22)    (3:0)

Ausstehende Spiele
Der Fels rockt : Kesselhupfer
Gruppe C Südost
Dienstag, 14.11.2017
9 Tage verbleiben
Wörnitz Crocodiles : Hubschraubären
Gruppe A
Freitag, 17.11.2017
12 Tage verbleiben

Die nächsten Spiele

Suche

Suche

Suche

Access Keypad

Alt+0
StartseiteStartseite
Alt+3
Vorherige Seite Vorherige Seite
Alt+6
Inhaltsverzeichnis / Sitemap Inhaltsverzeichnis
Alt+7
Suchfunktion Suchfunktion
Alt+8
Direkt zum Inhalt Direkt zum Inhalt
Alt+9
Kontaktseite Kontaktseite

Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte


22.11.2017 20:00 Hobbyturnier Niederstotzingen In 3 Tagen
25.11.2017 09:00 Gundelfinger Herbst-Mixed-Turnier In 6 Tagen
27.11.2017 Hobbyliga C Südost: Kesselhupfer-All for One In 8 Tagen
29.11.2017 19:30 Hobbyliga: Alerheim - Ranzadriala In 10 Tagen
02.12.2017 14:30 Kreisliga-Damen: Heimspieltag - Tapfheim,Marxheim In 13 Tagen
04.12.2017 20:00 Hobbyliga Gruppe C Südost: All for One - Kesselhupfer
07.12.2017 Hobbyliga C Nordwest: Zusamfrösche-Blockbusters
12.12.2017 19:30 Hobbyliga: Die Wölfe - Ranzadriala
16.12.2017 14:30 Kreisliga-Damen: Biberbach-Inchenhofen-Gundelfingen
10.01.2018 20:00 Hobbyliga C Nordwest: Blockbusters-Volleybiber

Dritte Spalte

Komm zum Volleyball in Gundelfingen
Die Volleyballgemeinschaft sucht noch Mitspieler und Mitspielerinnen für alle Mannschaften. Bei Interesse einfach melden.

Jetzt anmelden!

Einladung zum Mixed-Turnier 2017

Am 25.11. findet unser traditionelles
Mixedturnier statt.
Jetzt anmelden!
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44     1
2
3
4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30      
Dezember 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48         1 2 3
49 4 5 6 7 8 9 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23
24
52 25
26
27
28
29
30
31
Januar 2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 1
2
3
4
5
6 7
2 8 9 10 11 12 13 14
3 15 16 17 18 19 20 21
4 22 23 24 25 26 27 28
5 29 30 31        
Februar 2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
5       1 2 3 4
6 5 6 7 8 9 10 11
7 12
13
14
15
16
17 18
8 19 20 21 22 23 24 25
9 26 27 28        

Inhalt Mitte

Breadcrump Menü

Sie sind hier: volleyball.tv-gundelfingen.de / Mannschaften / BJugend weiblich

Hauptinhalt

B- Jugend weiblich Bezirksklasse

B- Jugend mit gemischten Leistungen im Endklassement auf Rang 4.

Bezirksklassesaison 14/15 beendet

Tabelle B-Jugend


 Sonntag, 15.03.2015: Vierter Spieltag in Altenmünster
 SC Altenmünster
 VG Gundelfingen
 0:2  (11:25, 7:25)
 FC Langweid
 VG Gundelfingen
 2:1  (25:23, 21:25, 15:4)
 
Im Auftakt gegen Altenmünster liessen die VGG- Schützlinge nichts anbrennen. Gute Aufschläge waren gegen überforderte Gegnerinnen meist schon zum Punktgewinn ausreichend. Und kam mal ein Ball zurück war die mal wieder bunt zusammengewürfelte und personell schwach besetzte Truppe jederzeit in der Lage den Ball zu kontrollieren. So stand am Ende ein völlig ungefährderter Zweisatzsieg. Diesen Schwung gelang es nur anfangs mit ins zweite Tagesspiel zu nehmen. Mal wieder erwies sich Langweid als Angstgegner. Trotz drückender Überlegenheit verstand es die VGG- Sechs nicht den Sack zuzumachen, so ebneten am Ende Leichtsinnsfehler und eine Vielzahl von Aufschlagfehlern den Langweider Satzgewinn. Nach Ansprache besannen sich die Gundelfingerinnen wieder auf ihr Spiel und gewannen souverän Satz 2. Was dann kam war nicht erklärbar. Im Tie-Break lief gar nichts mehr zusammen, keine Stimmung, keine Beweglichkeit, kein Engagement. Somit wurde das Spiel und damit auch die Möglichkeit dien Langweider in der Tabelle noch zu überholen leichtfertig aus der Hand gegeben.

 VGG: Sofie, Selina, Jana, Jule, Nina, Juliane (Enrico)



 Sonntag, 01.02.2015: Dritter Spieltag in Senden
 TV Senden-Ay
 VG Gundelfingen
 0:2  (22:25, 21:25)
 SG Gosheim/ Huisheim
 VG Gundelfingen
 2:0  (25:13, 25:16)
 TSV Nördlingen
 VG Gundelfingen
 0:2  (16:25, 19:25)
 
 VGG:


 Sonntag, 14.12.2014: Zweiter Spieltag in Langweid
 TV Senden- Ay
 VG Gundelfingen
 2:0  (25:23, 25:21)
 SC Altenmünster
 VG Gundelfingen
 0:2  (4:25, 21:25)
 
Dem vielumjubelten ersten Spielgewinn steht mal wieder eine völlig unnötige Niederlage gegenüber. Wieder einmal nur mit sechs Spielerinnen angereist dominierten die Gundelfinger das Auftatktmatch. Doch anstatt den Sack zuzumachen unterliefen wieder einfachste Fehler. Das zudem sehr unerfahrene Schiedsgericht agierte nicht immer glücklich,was zusätzliche Verunsicherung brachte. Gegen Altenmünster wagte man sich mit einer taktischen Änderung ins Spiel. Wie ausgewechselt agierten die Gärtnerstädterinnen, keine Aufschalgfehler und souveränes Angriffsspiel mit drei Ballkontakten zermürbten den Gegner. Alleine Jana konnte hier mit eine 16er- Aufschlagserie deutliche Ausrufezeichen setzen. Im zweiten Satz ging man etwas zu locker zu Werke, was die Altenmünsterinnen wiede rins Spiel zurückbrachte. Der Vorsprung konnte jeoch immer gewahrt werden, so dass am Ende ein ungefährdeter Zweisatzsieg stand.


 
VGG: Jana, Magda, Sarai, Lena, Kathi, Selina (Enrico)
 
 Sonntag 30.11.2014: Erster Spieltag in Nördlingen
 SG Gosheim/ Huisheim
 VG Gundelfingen
 2:0  (25:10, 25:8)
 FC Langweid
 VG Gundelfingen
 2:0  (25:16, 25:12)
 TSV Nördlingen
 VG Gundelfingen
 2:0  (25:22, 25:22)
 
Wieder mal mit einem Rumpfteam ging es in den Bezirksklasseauftakt. Nur dank der C- Jugendlichen Jana und Jasmin konnte eine wettbewerbsfähiges Team ins Rennen geschickt werden. Dementsprechend unsortiert präsentierten sich die wackeren 6 dann im Auftaktspiel gegen angriffsstarke Gosheimerinnen. Im zweiten Tagesspiel verbesserten die Gundelfinger dann ihr Zusammenspiel, die logische Folge waren deutlich längere Ballwechsel und teilweise gelungene Angriffsbemühungen. Dieser Trend wurde im letzten Spiel gegen die Gastgeber weiter fortgesetzt, in dem sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch lieferten. Leider schlichen sich jedoch immer wieder vermeidbare Eigenfehler ein und taktische Vorgaben wurden nicht durchgesetzt, so dass die Gundelfinger Sechs am Ende mit leeren Händen gegen alles andere als übermächtige Gegner dastand.

 
VGG: Jana, Sofie, Jasmin, Nina, Jule, Kathi (Enrico)


 Sonntag, 28.09.2014: Qualirunde A in Gosheim
 SG Gosheim/ Huisheim
 VG Gundelfingen
 2:0  (25:9, 25:21)
 TSV Nördlingen
 VG Gundelfingen
 2:1  (25:12, 21:25, 15:10)
 
Mit einem Rumpfteam trat die VGG zum Qualiturnier in Gosheim an. Mit gerade einmal 6 Spielerinnen , von denen 2 ihr B-Jugend- Debüt gaben, gab es anfangs deutliche Orientierungsschwierigkeiten. Die eingespielten Gastgeberinnen profitierten hierbei vor allem im ersten Satz von leichten Abstimmungs- und leichten Eigenfehlern. Im zweiten Durchgang zeigten die VGG- Youngsters dann eine deutliche Steigerung und hatten den Favoriten mehrmals in Schwierigkeiten gebracht. Aber auch hier deutete sich das an diesem Tage größte Manko auf: die Aufschläge! -eine Vielzahl von Fehlaufschlägen, gepaart mit einer für unsere Verhältnisse niedrigen Decke, verhinderten den eigentlich verdienten Satzausgleich. Im Spiel gegen die Vertretung Nördlingen entwickelte sich ein munteres Spielchen. Nach verschlafenem Auftaktsatz, zeigten die VGG`lerinnen endlich mal gelungene Angriffskombinationen. Im Tie-Break scheiterten die jedoch immer wieder an den eigenen Nerven, so dass auch hier letztendlich eine Niederlage zu Buche stand. Die VGG wird aufgrund dieser Ergebnisse in der kommenden Saison in der Bezirksklasse starten.

 
VGG: Selina, Maggi, Laura, Hannah, Kathi, Sarai (Enrico, Hopfe)


Autor: Enrico -- 02.05.2015 9:18:17


Dieser Artikel wurde bereits 11322 mal angesehen.



Kommentar zu B- Jugend weiblich Bezirksklasse?

Kommentar schreiben:





Spamschutz

Sind Sie ein Mensch?

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Spamschutz versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, müssen Sie die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter eintragen.

Zugangs-Code für Formular-Übertragung. Neu laden durch Anklicken


.