Inhalt Links

Login

Login Formular

Loginbox

Loginbox




Spiele Hobbyliga

Los Ballitos : Volleybiber
Gruppe C
Montag, 27.01.2020
(25:22)  (25:19)  (16:25)  (25:23)   (3:1)
Kesselhupfer 2.0 : Just do it Alre
Gruppe D
Montag, 27.01.2020
(25:19)  (25:13)  (25:13)    (3:0)
Schmetterlinge : Hechtbagger
Gruppe D
Montag, 27.01.2020
(11:25)  (23:25)  (25:19)  (25:23)  (15:10)  (3:2)
Oettinger : Jumpertos
Gruppe A
Freitag, 24.01.2020
(12:25)  (21:25)  (18:25)    (0:3)
Die Wölfe : Deininger Haufa
Gruppe A
Dienstag, 21.01.2020
(17:25)  (23:25)  (25:23)  (16:25)   (1:3)
Ranzadrialer : Hubschraubären
Gruppe B
Montag, 20.01.2020
(16:25)  (18:25)  (18:25)    (0:3)
Hubschraubären : Der Fels rockt
Gruppe B
Donnerstag, 16.01.2020
(25:6)  (25:22)  (25:18)    (3:0)
Blockstars : Kesselhupfer
Gruppe B
Donnerstag, 16.01.2020
(25:20)  (25:20)  (27:29)  (25:23)   (3:1)
All for One : Dicke Henne, Fette Suppe
Gruppe C
Mittwoch, 15.01.2020
(25:22)  (21:25)  (20:25)  (25:22)  (15:7)  (3:2)
Just do it Alre : Nixbligger
Gruppe D
Mittwoch, 15.01.2020
(25:10)  (25:15)  (25:15)    (3:0)

Die nächsten Spiele

Suche

Suche

Suche

Access Keypad

Alt+0
StartseiteStartseite
Alt+3
Vorherige Seite Vorherige Seite
Alt+6
Inhaltsverzeichnis / Sitemap Inhaltsverzeichnis
Alt+7
Suchfunktion Suchfunktion
Alt+8
Direkt zum Inhalt Direkt zum Inhalt
Alt+9
Kontaktseite Kontaktseite

Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte


03.02.2020 20:00 Mixedliga B: Ranzadrialer - Der Fels rockt In 5 Tagen
08.02.2020 14:30 Damen: Biberbach-Aichach-Gundelfingen In 10 Tagen
12.02.2020 20:00 Mixedliga C: All for One - Los Ballitos In 14 Tagen
29.02.2020 14:30 Damen: Langweid-Donauwörth-Gundelfingen
05.03.2020 Mixedliga B: Hubschraubären - Ranzadrialer
07.03.2020 14:30 Damen: Inchenhofen-Affing-Gundelfingen
08.03.2020 19:30 Mixedliga C: Dicke Henne-fette Suppe - Los Ballitos
21.03.2020 14:30 Damen: Gundelfingen-Tapfheim-Gosheim
27.03.2020 Mixedliga C: Volleybiber - All for One
02.04.2020 Mixedliga B: Blockstars - Ranzadrialer

Dritte Spalte

Komm zum Volleyball in Gundelfingen
Die Volleyballgemeinschaft sucht noch Mitspieler und Mitspielerinnen für alle Mannschaften. Bei Interesse einfach melden.
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
1     1 2 3 4 5
2 6 7 8 9 10 11 12
3 13 14 15 16 17 18 19
4 20 21 22 23 24 25 26
5 27 28 29 30 31    
Februar 2020
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
5           1 2
6 3 4 5 6 7 8 9
7 10 11 12 13 14 15 16
8 17 18 19 20 21 22 23
9 24 25 26 27 28 29  
März 2020
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
9             1
10 2 3 4 5 6 7 8
11 9 10 11 12 13 14 15
12 16 17 18 19 20 21 22
13 23 24 25 26 27 28 29
14 30 31          
April 2020
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
14     1 2 3 4 5
15 6 7 8 9 10 11 12
16 13 14 15 16 17 18 19
17 20 21 22 23 24 25 26
18 27 28 29 30      

Inhalt Mitte

Breadcrump Menü

Sie sind hier: volleyball.tv-gundelfingen.de / Startseite

Hauptinhalt

Herbstturnier 2017: Titel geht ins Allgäu

herbsturnier 2017 1Mit zwölf Mannschaften war in diesem Jahr das Gundelfinger Herbstturnier wieder gut besetzt. Und selten war das Niveau an der Spitze so hoch wie in diesem Jahr. Nach Vor- und Play-Offrunde setzte sich im Finale das  Team Outsider (aus Dietenheim im Allgäu) gegen die Rollingers (vom TSV Neufahrn b. Freising)  letztendlich verdient in zwei Sätzen durch.

Bewährt und viel gelobt wurde der gewählte Modus mit einer Vorrunde auf Zeit (2X8 Minuten) in zwei Gruppen und einer Play-Off-Runde bzw. Trostrunde am Nachmittag, die dann auf leicht verkürzte Sätze durchgeführt wurden. Dadurch kamen alle Mannschaften letztendlich auf ihre Kosten.

Für Gundelfingen waren zwei Mannschaften am Start: "All for One" landete in der Vorrundengruppe A auf Platz 5 und damit in der Trostrunde. Besser machten es die Ranzadrialer in einer recht ausgeglichenen Gruppe B mit insgesamt 11:9 Punkten und Platz 4. Dabei gelang es sogar dem späteren Finalisten "Die Rollingers" einen Satz abzuknöpfen. Im Viertelfinale war man dann gegen den späteren Turniersieger Outsider trotz ansprechender Leistung auf verlorenem Posten. Nach einer denkbar knappen Niederlage gegen die Hubschraubären aus Donauwörth im Tie-Break gelang dann im Spiel um Platz 7  doch noch ein Sieg gegen die Volleybiber. "All for One" schaffte in der Trostrunde den zweite Platz, was Rang 10 im Endklassement bedeutete.

Im Endspiel setzten sich die Outsider gegen die Rollingers durch. Die Outsider schalteten zuvor  im Halbfinale den TV Lehr aus, während die Rollingers die Mannschaft Pritsch Perfect aus Ingolstadt im wahrscheinlich dramatischten Spiel des Turniers knapp eliminierten.

Für Gundelfingen am Ball:
Betti, Clarissa, Lena, Cora, Franzi, Günter, Markus, Jürgen (Ranzadrialer) sowie
Sarai, Julia, Juliane, Selina, Jonas, Max, Peter (All for One)

Turnierendstand:
1. Outsider (Dietenheim)
2. Rollingers (Neufahrn)
3. Pritsch Perfect (Ingolstadt)
4. TV Lehr
5. Hubschraubären (Donauwörth)
6. Erni und Bert (Pfuhl) - Titelverteidiger
7. Ranzadrialer (Gundelfingen)
8. Volleybiber (Biberbach)
9. Not und Elend (Ehingen)
10. All for One (Gundelfingen)
11. Zusamfrösche (Wertingen)
12. Bona (Gymnasium Dillingen)

 

Autor: Jürgen -- 05.10.2018 13:33:54


Dieser Artikel wurde bereits 1221 mal angesehen.



.