Inhalt Links

Login

Login Formular

Loginbox

Loginbox




Spiele Hobbyliga

Volleybiber : Zusamfrösche
Gruppe C Nordwest
Freitag, 17.11.2017
(20:25)  (23:25)  (21:25)    (0:3)
Just do it Alerheim : All for One
Gruppe C Südost
Donnerstag, 16.11.2017
(25:21)  (17:25)  (25:21)  (25:18)   (3:1)
Blockbusters : Blockstars
Gruppe C Nordwest
Mittwoch, 15.11.2017
(7:25)  (15:25)  (23:25)    (0:3)
Ranzadrialer : Deininger Haufa
Gruppe B
Montag, 13.11.2017
(14:25)  (25:22)  (13:25)  (22:25)   (1:3)
Oettinger : Sunblocker
Gruppe A
Freitag, 10.11.2017
(25:18)  (25:17)  (17:25)  (25:17)   (3:1)
Jumpertos : Hubschraubären
Gruppe A
Freitag, 10.11.2017
(16:25)  (19:25)  (14:25)    (0:3)
All for One : Der Fels rockt
Gruppe C Südost
Mittwoch, 08.11.2017
(25:19)  (19:25)  (25:16)  (25:20)   (3:1)
Six-Pack Alerheim : Dicke Henne, Fette Suppe
Gruppe B
Mittwoch, 08.11.2017
(25:17)  (25:20)  (25:14)    (3:0)
Volleybiber : Blockbusters
Gruppe C Nordwest
Freitag, 27.10.2017
(25:17)  (25:15)  (25:20)    (3:0)
Zusamfrösche : Blockstars
Gruppe C Nordwest
Donnerstag, 26.10.2017
(25:21)  (25:17)  (25:22)    (3:0)

Ausstehende Spiele
Der Fels rockt : Kesselhupfer
Gruppe C Südost
Dienstag, 14.11.2017
9 Tage verbleiben
Wörnitz Crocodiles : Hubschraubären
Gruppe A
Freitag, 17.11.2017
12 Tage verbleiben

Die nächsten Spiele

Suche

Suche

Suche

Access Keypad

Alt+0
StartseiteStartseite
Alt+3
Vorherige Seite Vorherige Seite
Alt+6
Inhaltsverzeichnis / Sitemap Inhaltsverzeichnis
Alt+7
Suchfunktion Suchfunktion
Alt+8
Direkt zum Inhalt Direkt zum Inhalt
Alt+9
Kontaktseite Kontaktseite

Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte


22.11.2017 20:00 Hobbyturnier Niederstotzingen In 3 Tagen
25.11.2017 09:00 Gundelfinger Herbst-Mixed-Turnier In 6 Tagen
27.11.2017 Hobbyliga C Südost: Kesselhupfer-All for One In 8 Tagen
29.11.2017 19:30 Hobbyliga: Alerheim - Ranzadriala In 10 Tagen
02.12.2017 14:30 Kreisliga-Damen: Heimspieltag - Tapfheim,Marxheim In 13 Tagen
04.12.2017 20:00 Hobbyliga Gruppe C Südost: All for One - Kesselhupfer
07.12.2017 Hobbyliga C Nordwest: Zusamfrösche-Blockbusters
12.12.2017 19:30 Hobbyliga: Die Wölfe - Ranzadriala
16.12.2017 14:30 Kreisliga-Damen: Biberbach-Inchenhofen-Gundelfingen
10.01.2018 20:00 Hobbyliga C Nordwest: Blockbusters-Volleybiber

Dritte Spalte

Komm zum Volleyball in Gundelfingen
Die Volleyballgemeinschaft sucht noch Mitspieler und Mitspielerinnen für alle Mannschaften. Bei Interesse einfach melden.

Jetzt anmelden!

Einladung zum Mixed-Turnier 2017

Am 25.11. findet unser traditionelles
Mixedturnier statt.
Jetzt anmelden!
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44     1
2
3
4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30      
Dezember 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48         1 2 3
49 4 5 6 7 8 9 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23
24
52 25
26
27
28
29
30
31
Januar 2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 1
2
3
4
5
6 7
2 8 9 10 11 12 13 14
3 15 16 17 18 19 20 21
4 22 23 24 25 26 27 28
5 29 30 31        
Februar 2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
5       1 2 3 4
6 5 6 7 8 9 10 11
7 12
13
14
15
16
17 18
8 19 20 21 22 23 24 25
9 26 27 28        

Inhalt Mitte

Breadcrump Menü

Sie sind hier: volleyball.tv-gundelfingen.de / Startseite

Hauptinhalt

Jahreshauptversammlung bestätigt Abteilungsleitung

Am Montag führt die Volleyballgemeinschaft (FC/TV) Gundelfingen ihre ordentliche Jahreshauptversammlung durch. Die Abteilungsleitung mit Enrico Oeser und Jürgen Wetzstein als ersten bzw. zweiten Vorsitzenden wurde dabei einstimmig bestätigt. Veränderungen gab es hingegen bei zwei ebenfalls ganz wichtigen Posten.

Denn künftig wird Bettina Bay alleinverantwortlich die Jugendleitung übernehmen. Ihre bisherige Amtskollegin Selina Dechant wird zusammen mit Peter Eisenkolb (ebenfalls neu) in Personalunion die wichtige Aufgabe des Freizeitwarts übernehmen.
Weiterhin als Kassier fungiert Markus Hausner.

In einer sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung, bei der Bruno Bamberger und Gerd Bachmann als 2. Vorsitzende die beiden Hauptverein TV Gundelfingen und FC Gundelfingen vertraten, konnte Enrico Oeser auf ein insgesamt erfreuliches Jahr 2016 zurückblicken. Jedoch sind gerade im Jugendbereich weiterhin die schmerzhaften Einschnitte aufgrund der Hallenschließung der Kreissporthalle ab Herbst 2015 spürbar. Hier stehe man vor einem Neuaufbau. Recht lebendig entwickelt sich der Mixed-Bereich mit drei Mannschaften im Ligabetrieb. Hier konnten zahlreiche Neuzugänge begrüßt werden. Die sportlichen Highlights setzten in der Saison 2016/17 die Damenmannschaft, die in souveräner Manier die Meisterschaft und den Wiederaufstieg in die Kreisliga klar machte.

Die Aufgaben für die kommende Saison sieht Oeser insbesondere in einer Intensivierung der Jugendarbeit, einer weiteren Verbesserung des Spielbetriebs bei den Mixedmannschaften und auch eine noch bessere Außendarstellung des Volleyballsports in Gundelfingen und darüber hinaus, um auch weiter Neuzugänge in allen Bereichen begrüßen zu können und letztendlich weiterhin eine gute Auslastung der Hallenzeiten zu sichern.

Autor: Jürgen -- 04.04.2017 8:35:44


Dieser Artikel wurde bereits 376 mal angesehen.



.